Sie finden uns in Immenstadts Fußgängerzone

Ein geschindeltes Allgäuer Bauernhaus auf dem stolz ein Steinbock thront.
Das 1757 erbaute Hörmannhaus steht wie ein kleines Schmuckstück auf dem gepflasterten Gelände
neben der Klosterkirche. Die Aufschrift "Töpferei" ist schon von weitem zu erkennen.

Mit dem PKW kommend parken sie am besten in der Klostergarten Tiefgarage. Nehmen sie den Ausgang Klosterplatz und sie stehen direkt vor dem Hörmannhaus. Vom Bahnhof kommend gehen sie Richtung Innenstadt, über den Marienplatz hinunter zum schönen Klosterplatz.

Adresse:

Hörmannhaus Töpferei
Christine Velte und Bernd Preuss
Klosterplatz 3
87509 Immenstadt im Allgäu

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag von 9 Uhr - 18 Uhr
Samstag von 9 Uhr - 12 Uhr